Lab

1

Operating Systems Principles

Linux Kernel


Systems Architecture Group

Ablieferungstermin und erreichbare Punktzahl für diese Aufgabe, sowie Voraussetzungen für die Prüfungszulassung entnehmen Sie bitte https://sar.informatik.hu-berlin.de.

Lab 1 – Linux Kernel

Beschaffen Sie sich die Kernel-Quellen und übersetzen/installieren sie diese auf dem Ihnen zugeordneten Praktikums-System. Der Artikel Administratives beschreibt, wie sie auf das System zugreifen können. Die Zugangsdaten werden im ersten Praktikum vergeben.

Implementieren Sie ein Modul sarlkm.ko, welches ein Pseudo-File /proc/sarlkm bereitstellt nachdem es geladen wurde. Das File soll Folgendes enthalten:

<Prompt><Praktikumsgruppe>, <Anzahl Sekunden seit Systemstart>

Implementieren Sie einen System-Call, der den Prompt der vorangegangenen Teilaufgabe setzen kann und den Wert des alten Prompts zurückliefert. Schreiben Sie ein Programm, das über die Kommandozeile die Parameter entgegennimmt und den soeben implementierten System-Call durchführt.

Material


Legal disclaimer.   © 2018 Humboldt-Universität zu Berlin, Computer Science Department, Systems Architecture Group.Contact: sar@informatik.hu-berlin.de .